Ermutigungen für die Corona-Auszeit (IV)

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Wann hat Ihnen das letzte Mal jemand gesagt, dass Sie wirklich wertvoll und liebenswert sind? Und das nicht nur mit Worten, sondern auch in Taten gezeigt?   In diesen Tagen feiern wir Karfreitag. Wir Gedenken Jesu Tod am Kreuz von Golgatha. Es war nicht das Scheitern eines Predigers, sondern der größte Liebesbeweis aller Zeiten.   […]

Nur durch Gnade!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Blog

Als Jesus sich gerade wieder auf den Weg machte, kam ein Mann angelaufen, warf sich vor ihm auf die Knie und fragte: „Guter Rabbi, was muss ich tun, um das ewige Leben zu bekommen?“ „Was nennst du mich gut?“, entgegnete Jesus. „Gut ist nur Gott, sonst niemand! Du kennst doch die Gebote: ‚Du sollst nicht […]

Ermutigungen für die Corona-Auszeit (III)

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Mit stark eingeschränkten, sozialen Kontakten kann einem ganz schön schnell die Decke auf den Kopf fallen. Eine noch so schön eingerichtete Wohnung wird plötzlich zum Gefängnis. Das schönste Hobby langweilig. Doch wie kann man solch eine Zeit gut überstehen?   Paulus und Silas lagen zu Unrecht im Gefängnis, mit den Füßen im Block. Doch von […]

Wie die Kinder…

Veröffentlicht Veröffentlicht in Blog

Leben in Ihrem Haushalt Kinder? Dann sind Sie vielleicht auch von derzeitigen Homeschooling-Problemen betroffen. Sie bemühen sich vermutlich um ein möglichst ausgewogenes Verhältnis, Ihre Kinder gut zu betreuen und zu fördern und gleichzeitig auch selbst wichtige Aufgaben erledigen zu können. Manchmal fehlt einfach die Ruhe dazu. Unser Bibeltext ist praxisrelevanter Anschauungsunterricht dazu: Eines Tages wollten […]

Ermutigungen für die Corona-Auszeit (II)

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Langsam macht sich die Einsamkeit bemerkbar. Abstand halten lautet das Gebot der Stunde. Jeder soziale Kontakt kann im schlimmsten Falle lebensgefährlich sein – für mich oder auch den anderen. Plötzlich trifft man kaum noch Nachbarn. Freunde besuchen sich nicht mehr. Selbst Verwandte halten Abstand.   Doch wer hört mir nun zu? Wem darf ich sagen, […]

Zurück zu den Grundlagen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Blog

Die Corona-Krise zwingt uns zum Rückzug ins private Umfeld. Konflikte in der Partnerschaft treten jetzt deutlicher zutage. Die Pharisäer, also die anerkannten Fachleute für Glauben und Religion, griffen damals das Thema „Ehescheidung“ aus bösen Motiven auf. Aber für viele ist das eine echte Frage. Jesus zog von dort in das Gebiet von Judäa und das […]

Ermutigungen für die Corona-Auszeit (I)

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Corona – ein unsichtbares Virus verändert in Windeseile die Welt. Überall spürt man die Verunsicherung. Das öffentliche und soziale Leben wird radikal eingeschränkt. Schulen und Kitas schließen. Menschen werden in die Einsamkeit der eigenen Wohnung geschickt. Viele machen großzügige Hamstereinkäufe. Keiner weiß, was in den nächsten Tagen noch geschehen wird. Dass Menschen verunsichert sind, verwundert […]

Corona-Auszeit

Veröffentlicht Veröffentlicht in Blog

Derzeit beherrscht das Thema Coronavirus nicht nur die Medien, auch unser Alltag verändert sich plötzlich: Quarantäne, „Sonderferien“ mit Homeschooling, Fußball ohne Fans… Manch einer hat plötzlich freie Zeit statt drängender Termine, während andere mit ansteigendem Arbeits- und Organisationsaufwand kämpfen. Die näher rückende Krankheitswelle, die keiner im Griff hat, verunsichert uns. Keiner weiß, was auf uns […]

Jesus im Lebensmittelpunkt

Veröffentlicht Veröffentlicht in Blog

Johannes sagte zu ihm: Rabbi, wir haben gesehen, wie jemand in deinem Namen Dämonen ausgetrieben hat, und haben versucht, ihn daran zu hindern, weil er sich nicht an uns hält.“ „Lasst ihn doch!“, sagte Jesus. „Denn wer meinen Namen gebraucht, um Wunder zu tun, kann nicht gleichzeitig schlecht von mir reden. Wer nicht gegen uns […]

Karriere oder Kind

Veröffentlicht Veröffentlicht in Blog

Dann kamen sie nach Kafarnaum. Zu Hause fragte er sie: „Worüber habt ihr unterwegs gesprochen?“ Sie schwiegen, denn sie hatten sich auf dem Weg gestritten, wer von ihnen der Größte wäre. Da setzte er sich, rief die Zwölf herbei und sagte: „Wenn jemand der Erste sein will, muss er den letzten Platz einnehmen und der […]