Blog

Neu anfangen?

Veröffentlicht am

Danach ging Jesus wieder einmal an den See hinaus. Die ganze Menschenmenge kam zu ihm und er belehrte sie. Als er weiterging und an der Zollstelle vorbei kam, sah er Levi, den Sohn von Alphäus, dort sitzen und sagte zu ihm: „Komm, folge mir!“ Der stand auf und folgte ihm. Die Bibel, Markus-Evangelium Kapitel 2, […]

Blog

Was ist Gebet?

Veröffentlicht am

Der letzte Blogeintrag endete damit, dass die Menschen, die Jesus bei seinem Reden und Handeln erlebten, Gott ehrten und zu ihm beteten. Bevor wir mit dem Lesen des Bibeltextes fortfahren, möchte ich Ihnen gern zeigen, was Gebet ist. David war ein König in Israel, der vor etwa 3000 Jahren lebte. Er betete einmal so: „Beschütze […]

Blog

Die Herausforderung annehmen

Veröffentlicht am

Da sitzen die Gesetzeslehrer und hören Jesus zu. Sie sind anerkannte Fachleute für Glauben und Religion und wollen herausfinden, was es mit diesem Jesus auf sich hat. Welche Macht steckt hinter ihm? Lesen Sie die Geschichte noch einmal, ich tue es auch… Markus-Evangelium Kapitel 2, Verse 1-12 Jetzt wissen wir wieder Bescheid, was damals, vor […]

Blog

Was ist wertvoller als Gesundheit?

Veröffentlicht am

Heute wollen wir gemeinsam über den Text im Markus-Evangelium Kapitel 2, Verse 1-12 nachdenken: Kaum ist Jesus wieder in Kafarnaum, rennen die Leute im wahrsten Sinn des Wortes die Tür des Hauses ein, in dem er sich gerade aufhält. Scheinbar hat man den ehrwürdigen Gesetzeslehrern den Vorrang gelassen – jedenfalls haben diese einen Sitzplatz im […]

Blog

Was denken Sie über Jesus?

Veröffentlicht am

Im letzten Blogeintrag lasen wir, dass Jesus nun in ganz Galiläa unterwegs war, um den Menschen die gute Nachricht von Gott bekannt zu machen (vgl. Markus 1,39). Galiläa war ein von Juden und Griechen bewohntes Gebiet im Norden Israels. Es grenzte im Osten an den Fluss Jordan und den See Kinneret (Genezareth). Im Westen lag […]

Blog

Chance nutzen – zielorientiert leben!

Veröffentlicht am

Früh am Morgen, als es noch völlig dunkel war, stand er [Jesus] auf und ging aus dem Haus fort an eine einsame Stelle, um dort zu beten. Simon und die, die bei ihm waren, eilten ihm nach. Als sie ihn gefunden hatten, sagten sie zu ihm: „Alle suchen dich!“ Doch er erwiderte: „Lasst uns anderswo […]

Blog

Hilfe erleben – weitersagen erwünscht…

Veröffentlicht am

Was für ein Tagesablauf! Der wöchentliche Ruhetag begann mit dem ungewöhnlichsten Gottesdienst, den die Leute in Kafarnaum je erlebt hatten. Jesus lehrt nicht nur souverän, er beweist durch sein Handeln seine göttliche Autorität: Ein Mann wird gesund, der mit dämonischen Zwängen belastet war. (vgl. Markus 1,21-28) – Noch vor dem Mittagessen heilt Jesus auch die […]

Blog

Persönliche Wertschätzung und Hilfe – auch für Sie!

Veröffentlicht am

Nachdem sie die Synagoge verlassen hatten, gingen sie zusammen mit Jakobus und Johannes in das Haus von Simon und Andreas. Simons Schwiegermutter lag mit Fieber im Bett, und gleich erzählten sie es ihm. Da ging er zu ihr hin, fasste sie bei der Hand und richtete sie auf. Im selben Augenblick verschwand das Fieber und […]

Blog

Damals Stadtgespräch – und heute?

Veröffentlicht am

Sie kamen nach Kafarnaum. Gleich am darauf  folgenden Sabbat ging Jesus in die Synagoge und sprach dort zu den Menschen. Sie waren von seiner Lehre tief beeindruckt, denn er lehrte sie nicht wie die Schriftgelehrten, sondern mit Vollmacht. In der Synagoge war auch ein Mann, der einen bösen Geist hatte. Er schrie: „Was willst du […]

Blog

Werden Sie aktiv?

Veröffentlicht am

Als Jesus am See von Galiläa entlangging, sah er Fischer, die ihre runden Wurfnetze auswarfen. Es waren Simon und sein Bruder Andreas. Jesus sagte zu ihnen: „Kommt, folgt mir! Ich werde euch zu Menschenfischern machen.“ Sofort ließen sie ihre Netze liegen und folgten ihm. Als er ein Stück weitergegangen war, sah er Jakobus und Johannes, […]